News

8. DG-MEISTERSCHAFT IM FUTSAL

am Samstag, den 31. Januar 2015 in Hildesheim stand die 7. DG-Meisterschaft im Futsal der Jugend an.

Als krasser Außenseiter sind die Youngster vom GSV Freiburg in der Gruppe B mit dem Vizemeister Kölner GSV, GSV Karlsruhe, GSV Düsseldorf und GBF München ins Turnier gegangen.
GSV Braunschweig ist leider nicht angetreten und somit hatten wir nur 4 Spiele auf dem Programm gehabt in der Gruppenphase!

Reihe Hinten: Trainer Florian Roth, 3 Robert Klees, 6 Patrick Müller, 11 Lukas Klees, 5 Robin Völkel und Co-Trainer Heiko Schmidt
Vorder Reihe: 10 Benjamin Kikaj, 7 Daniel Dorovski, 9 Marco Henseler, 4 Simon Afonso und 13 Jakup Sylejmani
Vorne Mitte: 1 Christian Onuchukwu

1. GSV Freiburg 0:1 GSV Düsseldorf

  1. GSV Karlsruhe 0:1 GSV Freiburg
    Tore: Benjamin Kikaj
  2. GSV Freiburg 1:0 Kölner GSV
    Tore: Marco Henseler
    Assist: Benjamin Kikaj
    Vorkommnisse: 4x Zehnmeter verschossen!
  3. GSV München 2:2 GSV Freiburg
    Tore: Marco Henseler, Robin Völkel (Zehnmeter)GSV Freiburg belegte nach Stolperstart in der Gruppe B Gruppenzweiter und zog somit souverän ins Halbfinale ein!

Halbfinale:
Hamburger GSV 2:0 GSV Freiburg

Nach einer Superleistung und hart umkämpften Spiel hats am Ende leider nicht mehr fürs Finale gereicht!
Die GSV Youngster standen zum erstenmal bei der DG-Meisterschaft im Futsal im Spiel um den dritten Platz!

Ein alt bekanntes Baden-Württembergisches Duell:

GSV Freiburg 2:0 GSG Stuttgart
Tore: Benjamin Kikaj (2x)
Vorkommnisse: Rote Karte für GSG Stuttgart

 

Somit belegten die Youngster den 3. Platz…Herzlichen Glückwunsch, ihr könnt auf euch stolz sein!

Der Hamburger GSV hat das Final vs. GSV Düsseldorf mit 2:1 für sich entschieden und ist am Ende verdienter DG-Futsalmeister 2014/2015 geworden!

Fazit: Die Zukunft gehört euch!
Bester Torwart des Turniers: Christian Onuchukwu

Leave a Reply