News

DEUTSCHE KLEINFELD MEISTERSCHAFT DER JUGEND 2011

Deutsche Kleinfeld Meisterschaft der Jugend am 11.06.2011 in Köln

Wir fuhren bereits am Freitag Nachmittag vom Freiburger Hauptbahnhof Richtung Köln los. Nach langer Fahrt und einigen Staus kamen wir endlich um 21:00 Uhr in der Jugendherberge Köln-Deutz an.
Bei insgesamt 18 Mannschaften (Teilnehmerrekord) hatten wir mit den Gegnern GSV Straubing, GSV Recklingshausen, GSV Düsseldorf und GSC Göttingen keine leichte Gruppe erwischt.
Im 1. Spiel gegen die nicht spielstarke Mannschaft GSV Straubing verloren wir leider unnötig 3 Punkte. GSV Straubing führte 2:0, und erst nach unseren Anschlusstreffer lief unser Spiel besser. Somit waren wir gezwungen die nächsten 3 Spielen zu gewinnen um den 2. Gruppenplatz zu erreichen und damit automatisch unter die besten 8 Mannschaften zu kommen.

Nach dem Sieg gegen GSV Recklingshausen mussten wir nun gegen GSV Düsseldorf die nächste Hürde nehmen. Lange Zeit lief es gut und unsere Jungs führten gar 1:0. Nach Torwartfoul an S. Henninger bekamen wir einen Neunmeter zugesprochen. Leider traf Stefan nur den Innenpfosten und wurde zur tragischen Figur unserer Mannschaft, da er an diesem Tag stark spielte. In den letzten Spielminuten verloren wir das Spiel doch noch gegen Düsseldorf.

Als Gruppenvierter spielten man gegen die anderen Gruppenvierter nun nur um Platz 13-16.  Am Ende erreichte man 14.Platz.

Aufstellung: 1. Okan Polat, 2. Maxim Vinokurv, 3. Yusuf Dikkaya, 4. Vixhdan Abrashi, 5. Benjamin Kikaj, 6. Arlind Leka, 7. Stefan Henninger, 8. Liridan Kurtaj

Spielzeit:
 Gruppenspiele 12. min/ Entscheidungsspiele 15 min.
1. Spiel: GSV Freiburg –  GSV Straubing – 1:2
Tor: Henninger 1

  1. Spiel: GSV Freiburg –  GSV Recklingshausen  – 2:0
    Tor:Henninger 1, Kikaj 1
  2. Spiel: GSV Freiburg – GSV Düsseldorf– 1:2
    Tor:Henninger 1
    S. Henninger beim Stand 1:0 Neunmeter an Pfosten
  3. Spiel: GSV Freiburg – GSC Göttingen– 0:1
    Tor:keine
  4. Spiel: GSV Freiburg – GSV Augsburg  – 1:0 n.N. (0:0)
    Tor:Leka 1
    B. Kikaj Neunmeter verschossen
  5. Spiel: GSV Freiburg – GTSV Essen– 1:2 n.N. (0:0)
    Tor:Leka 1
    Y. Dikkaya Neunmeter verschossen

    Platzierung:
      14.Platz von 18 Mannschaften

Leave a Reply