News

Deutsche Gehörlosen Skimeitsterschaft und Deaf Ski Europacup in Todtnauberg

Vom 14. – 17.02.2019 waren wir in Todtnauberg um die deutschen Gehörlosen-Skimeisterschaften & den Deaf Ski Europacup auszurichten. Mit toller und hervorragender Unterstützung vom Skiclub Todtnauberg konnten wir diese Wettkämpfe bei hervorragendem Wetter zur Zufriedenheit aller reibungslos durchführen. Unser Dank geht deshalb auch an den Skiclub und die Skilifte Todtnauberg!

Sabrina Stratz hatte die Organistionsleitung und Elias Neugebauer hatte zusammen mit seiner Frau Elke die Verantwortung über Helfereinteilung und war Ansprechpartner für die Koordination mit dem Skiclub und dem Liftbetreiber für die Rennstrecke!

Die fleißigen HelferInnen

Am Donnerstag war um 17.00 Uhr für einen Teil der Helfer Treffpunkt in der Jugendherberge in Todtnauberg, dort wurde allen nochmals genau erklärt was am nächsten Tag auf sie zukommt. Gegen 20:30 Uhr wurde dort die Mannschaftsführersitzung der teilnehmenden Vereine durchgeführt.

Am Freitag wurde Morgens um 10 Uhr das Super-G Rennen ausgetragen mit einer hervorragenden Beteiligung von ca. 50 Startern. Es gab hier 2 Wertungen einmal die Deutsche Meisterschaft und einmal für den Deaf Ski Europacup.

Platzierungen im Super-G GSV Freiburg SkisportlerInnen:

Deutsche Meisterschaft:
Damen:
1. Rang Sabrina Stratz Deutsche Meisterin
2. Rang Linda Rinker

Senioren:
3. Rang Peter Schmidt

Deaf Ski Europa-Cup:
Damen:

10. Rang Sabrina Stratz
11. Rang Linda Rinker
Herren:
25. Rang Peter Schmidt

Gegen Mittag wurde der Kombinationsslalom ausgetragen, hier werden die Zeiten vom Super-G mit dem Slalom zusammengerechnet. Vom GSV Freiburg war kein Sportler in der Wertung.

Am Samstag stand der Riesenslalom mit 2 Läufen auf dem Programm. Die Helfer trafen, sich wie schon am Freitag, um 7:30 Uhr am Stübenwasenlift um zusammen mit dem Skiclub Todtnauberg und dem Kurssetzer Peter Haupt vom DGS die Rennstrecke herzurichten und abzusichern. Um 10:00 Uhr ging es zuerst für die Kinder auf die Strecke. Gegen Mittag wurde dann der 2. Lauf in umgekehrter Reihenfolge gestartet.

Platzierungen im Riesenslalom GSV Freiburg SkisportlerInnen:

Deutsche Meisterschaft:
Damen:
2. Rang Linda Rinker

Senioren:
3. Rang Peter Schmidt

Peter Schmidt

Deaf Ski Europa-Cup:
Damen:

12. Rang Linda Rinker

Herren:
27. Rang Peter Schmidt

Sabrina Stratz und Marius Finn Hatwagner sind im 1. Lauf ausgeschieden.

Am Sonntag gab es 2 Läufe im Slalom, der Start war um 9:45 Uhr.  Auch hier waren die fleißigen HelferInnen wieder um 7:30 Uhr am Stübenwasenlift.

Platzierungen im Slalom GSV Freiburg SkisportlerInnen:

Deutsche Meisterschaft:
Kinder männlich (Hobbywertung)
4.Rang Marius Finn Hatwagner

Damen:
2. Rang Sabrina Stratz

Senioren:
2. Rang Peter Schmidt

Deaf Ski Europa-Cup:
Kinder männlich:

1. Rang Marius Finn Hatwagner

Damen:
11. Rang Sabrina Stratz

Herren:
28. Rang Peter Schmidt

GALERIE KLICKEN