News

SPORTBERICHT 2019

 

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wir möchten noch einmal eine kurze Rückschau in das vergangene Sportjahr 2019 halten und bedanken uns für die gute GSV-Zusammenarbeit. Und vor allem ein schönes gesundes neues Sportjahr 2020.

Das Jahr 2019 war für uns ein tolles und positives Sportjahr. GSV Freiburg hat viel mehr mehr Höhen als Tiefen durchlebt, besonders viel Erfolge (Badminton, Futsal, Fußball, Tischtennis, Radsport, Kegeln und Wintersport).

Bei den DGS-SKIMEISTERSCHAFTEN UND EUROPACUP 2019 war es alles super in Todtnauberg, dort Sabrina und Elias sehr gut vorbereiten und unsere Helfer/innen rufen könnten. Ein schönstes ERLEBNIS mit Skiclub Todtnauberg.Viele Ski-Kinder und Ski-Freunde/innen aus Europa waren sehr begeistert auf GSV Freiburg. Es war sehr toll, dass unsere GSV-Helfer/innen sehr fleißig waren. Auch ein schönes himmelblaues Wetter mit viel Sonne!

Oktoberfest in Nimburg, dort es sehr gut verlaufen war. Freundschaftsspiele mit Deutschland, Schweiz & Frankreich, tolle Kameradschaft und tolle Stimmung, auch viel Musik! Ein Tag später, machten freiwillige Helfer/innen schnell sauber. Danke nochmal an Cheforganisator Christoph Müller! Am 19. September 2020 findet es „10. OKTOBERFEST“ wieder in Nimburg statt.

Yoga in diesem Jahr ist ganz gut verlaufen, wir danken dem Yogalehrer Christian Santo sehr, er hat aus dem Herzen für uns sehr viel getan, seine Gebärdensprache hat sich verbessert. Wir freuen uns mit Ihm auf das nächste Jahr.

Hoffentlich bleiben wir allen weiterhin gute Zusammenarbeit im Sportjahr 2020! So geht es auch uns – für uns bedeutet das Sportjahr 2020 ein Neubeginn. Denn wir werden, wie Ihr schon aus dem Sport erfahren habt, im kommenden Frühjahr für weiteren Sportzeiten zusammenarbeiten. Wir wünschen euch, dass wir mit nächste Jahr ein gutes Jahr 2020 haben werden.

Wir wollen wieder wie in diesem Jahr viele Erfolge nach Freiburg holen. Das Jahr 2020 soll die Fortsetzung unserer Siegesserie sein. Mögen wir mit unserem Fleiß und Ausdauer sowohl in der Vereinsarbeit wie auch im Sport unsere Ziele erreichen und viele Medaille gewinnen.

  1. Vorsitzender

Volker Diesslin

Andreas Borchert (2. Vorsitzender), Peter Probst (Hauptkassierer), Fabian Hatwagner (Schriftführer), Petra Albert (Beirat), Richard Hug (Beirat), Peter Wachter (Beirat) und Bernhard Maier (Sportwart)

Michael Scheck (Kegel-Leiter), Kresimir Rudic (Fußball-Leiter und Webteamleiter), Helga Diesslin (Gymnastik-Leiterin), Barbara Kieffer (Yoga-Leiterin), Sabrina Stratz und Elias Neugebauer (Ski-Leiterin und Skileiter)

Theo & Dagmar Rombach, Christine Müller, Benjamin Schütz, Heiko Schmidt, Michael Klees, Michal Oliveira und Maxim Vinokurov (alle fleißigen Helfer/innen)